Springe zum Inhalt

#004 – Der aufopferungsvolle Engel

Der aufopferungsvolle Engel

Wie sorge ich für mich als Mutter und Vater? Denn nur sobald
es mit gut geht, kann ich auch gut für einen anderen, hier meine Familie,
sorgen. Darf ich Hilfe einfordern? Von wem nehme ich gerne Hilfe an? Können
auch andere Menschen gut für mein Baby/Kind sorgen? Dies sind wichtig Dinge,
die ich als Eltern gut geklärt haben darf. Sind Eltern nur dann gute Eltern,
sofern sie sich aufopfern für die Kinder und die Familie? Die Antworten auf
diese Fragen findest Du im in dieser Episode.

Sei gelassen und unperfekt perfekt

Deine Birgit

Shownotes:

·        
Das Buch: „Oh, je ich wachse“ von Dr.Hetty van
de Ruit + Dr. Frans X.Plooij

·        
Fragen und Anregungen unter: info@birgitnather.de

·        
Weiteres unter https://www.change-and-create.de

·        
Sei dabei in der geschlossenen Gruppe „Elternwerkstatt“ auf
facebook
. Hier findet Austausch und mehr statt.

·        
Hier findest Du den Podcast auf iTunes.

·        
Hier findest Du ihn auf stitcher.

·        
Hier findest Du ihn auf podcast.de.