Springe zum Inhalt

Glück

GLÜCK- Was bedeutet GLÜCK für Dich ?
Für mich hat es so viele Seiten. Ich empfinde genau dies für mich als großen Reichtum.
Es gibt keine festgelegte Reihenfolge.
Denn wer von uns bestimmt darüber ? Du bei dir und ich bei mir und du bei dir und du bei dir und....
Wie viel Glück , ganz ehrlich, kannst du jetzt aushalten ?
Hast du schon bemerkt, es ist heute schon mehr als gestern ?
Glücksmomente – Welches sind deine 3 Favoriten ? ( Deine 10, 100, 1000,...... )
Lass uns klein beginnen, für die , die länger nicht darüber nachgedacht haben.
Spürst du schon, wie sich deine Mundwinkel nach oben schieben, sobald du auch nur an einen deiner Favoriten denkst ?
Da gibt es so Wunderbares für Dich zu sehen. Dein Bild ist groß und farbig, möglicherweise erlebst du sogar einen Film. Du siehst durch deinen Augen diesen wunderbaren Augenblick. Sobald du dich traust diese Bilder noch intensiver zu erleben, sie wieder lebendig werden zu lassen, ist dieses Glücksgefühl in dir. Ich gratuliere dir, du hast es geschafft! Viele sind noch auf der Suche und werden es auch bleiben – sie dürfen ihre Glücksmomente noch finden.
Die Töne, die Stimmen , die du hörst, sie haben genau die für dich angenehme Lautstärke. Du kannst gerne den unglaublich tollen Dolby-Surround-Sound nutzen. Die Profis unter uns lieben genau diese Qualität.
Das supergute – Rund-um-Gefühl. Ich spüre bei mir gerade schon das Gänsehaut-Feeling, sobald ich an meinen Favoriten denke.Wo kannst du dein gutes Gefühl in dir wahrnehmen?Stimmt, wir dürfen wieder Gefühle in uns wahrnehmen. Spür in dich hinein! Möglicherweise sitzt es heute an einer anderen Stelle. Lass dich überraschen.:-))
Möglicherweise hast du Lust folgendes auszuprobieren :
Sobald du in deinem guten Gefühl bist, lass dich inspirieren und finde ein Symbol für diese Situation. So kannst du im Alltag ganz schnell diesen „Anker“ nutzen.Allein der Gedanke da dein Symbol zaubert dir schon ein Lachen ins Gesicht.
Wir hatten ein schönes Glückserlebnis mit wunderbaren 14 Teilnehmern bei einem Seminar. So viel Lachen, erstaunte Gesichter und gute Gefühle. Ja- Leben und Lernen darf leicht sein und macht uns so viel Freude. Einige Teilnehmer hatten verwirrte Gesichter und ich mag den Gedanken. Jetzt kommen Gedanken in Bewegung, die Starre löst sich auf und Neues hat Platz.Die Erkenntnis, ich darf bei mir beginnen. Ich bin verantwortlich für meine Gefühle. Die Teilnehmer haben erfahren, wie sie gut mit sich selber umgehen können.
Die Kraft zu spüren, wie schön es ist, anderen Menschen in meiner Umgebung gute Gefühle zu machen.Ja. Für den ein oder anderen eine neue Sichtweise von Welt.
Das Feedback war klasse. Jetzt hab ich richtig was gelernt. Ich hab verstanden, dass ich für mich die Verantwortung habe und ich mich verändern darf.
Die lachenden Gesichter beim Verabschieden. So schön !!!

Glück wird mehr, sobald Du es teilst.

Liebe Grüße
Birgit Nather