Springe zum Inhalt

Trotz

Für ein kleines Kind gibt es viele Gründe trotzig und wütend zu werden. Für uns Eltern ist diese Zeit eine Herausforderung.

Wie gehen wir nur damit um?

Unser Kind soll sich geliebt und angenommen fühlen, aber wir können doch nicht immer einfach seinem Willen nachgeben! Wie können wir gleichzeitig standhaft und fair sein – ihm alles geben, was es braucht, aber nicht alles, was es will? Welche Grenzen braucht mein Kind und wie setze ich sie um?

In meinem Vortrag erhalten Sie Hinweise, Tipps und Unterstützung, damit Sie Ihren kleinen “Trotzkopf” gelassen, liebevoll und konsequent unterstützen können.

Termin: 08.03.2018

Uhrzeit: 19.30h

Ort: VHS Giengen

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Birgit Nather